Erste-Hilfe-Kurs 4b-Klasse

Im richtigen Moment Hilfe leisten können - das ist eine Motivation, den Erste-Hilfe-Kurs zu besuchen. Eine andere Motivation ist sicher, dass dieser Kurs beim Autoführerschein angerechnet wird und dann nicht mehr besucht werden muss.

 

Die Ausbildung dauert 16 Einheiten und ist nicht Teil des regulären Unterrichtes. Es war in diesem Zusammenhang begeisternd, dass fast die gesamte 4b-Klasse in ihrer Freizeit an dem Kurs teilnahm.

 

Natürlich wurden einige Inhalte theoretisch erarbeitet, das Hauptaugenmerk lag allerdings auf der praktischen Ausbildung.

So wurde beispielsweise neben dem Anlegen von Verbänden und Herz-Kreislaufmassage die Defibrilatorbedienung ebenso geübt wie das Bergen aus einem Unfallfahrzeug.